Hufkrebs in der Wand

Komplexe Probleme erfordern spezielle und kreative Lösungen – sofern man sie umsetzen kann und die RICHTIGEN Mittel verwendet.
.
Hufkrebs in der Wand –
Wo zwei Bohrungen ausreichen, braucht man keine Hufwand zu entfernen, geschweige denn eine „Radikal-OP“ durchzuführen.
.
Den Rest erledigt das regelmäßige Bad mit RevitalK sowie fachgerechtes Ausschneiden. Die Statik und Stabilität des Hufes bleibt erhalten, das Pferd läuft….
Die Methode ist allerdings nicht zur Nachahmung durch Hobby-Handwerker geeignet. Für Fragen und weitere Infos stehen wir jederzeit gern zur Verfügung.
.
.
Avatar

THAdmin